Familiennah. Flexibel. Kindertagespflege.

Sie w├╝nschen sich eine familiennahe und flexible Betreuung f├╝r Ihr Kind? Am liebsten w├Ąre es Ihnen, Ihr Kind w├╝rde seinen Tag in einer kleinen Gruppe verbringen, mit anderen spielen und toben, aber auch zur Ruhe finden ÔÇô kurzum sich eigentlich wie daheim f├╝hlen?

Gemeinsam finden wir den passenden Betreuungsplatz f├╝r Ihr Kind.

Ein Junge beobachtet Seifenblasen.
So verl├Ąuft die vermittlung

Gemeinsam zum passenden Betreuungsplatz.

Tageseltern werden angefragt

Tageseltern werden von uns in der Vermittlung im ersten Schritt immer anonym angefragt. Wenn wir von der/dem Tagesmutter/-vater dann die R├╝ckmeldung erhalten, dass diese/r sich die Betreuung des Kindes vorstellen kann, erh├Ąlt die Tagespflegeperson die Daten des Kindes.

Wir melden uns bei Ihnen

Danach melden wir uns dann mit guten Nachrichten bei Ihnen als Eltern. Wenn wir eine oder auch mehrere Tagespflegepersonen finden konnten, die sich die Betreuung vorstellen k├Ânnten, leiten wir Ihnen im Normalfall per Mail, den Namen, die Adresse und die Telefonnummer der Tagespflegeperson weiter.

Erste Kontaktaufnahme

Wenn wir mehrere Tagesm├╝tter/-v├Ąter zur Auswahl finden konnten, empfehlen wir Ihnen, auch tats├Ąchlich Kontakt zu allen aufzunehmen und einen Termin zum gegenseitigen Kennenlernen zu vereinbaren. So erm├Âglichen wir Ihnen einen Vergleich, damit Sie sich dann f├╝r die passende Tagespflegeperson entscheiden k├Ânnen.

Gegenseitiges Kennenlernen

Dann d├╝rfen Sie als Familie gerne zeitnah Kontakt zur/m Tagesmutter/-vater aufnehmen und einen ersten Termin zum gegenseitigen Kennenlernen vereinbaren. Dieser Termin findet dann im Normalfall bei der Tagespflegeperson zuhause statt, so dass Sie direkt sehen, von wem und wo Ihr Kind betreut werden w├╝rde.

Eingew├Âhnungsphase

Wenn Sie die/den passende/n Tagesmutter/-vater gefunden haben, laufen alle weiteren Absprachen dann direkt mit der entsprechenden Tagespflegeperson. Hier wird dann ein Betreuungsvertrag unterschrieben und abgesprochen, wie die Eingew├Âhnungsphase gestaltet wird. Eine behutsame und professionelle Eingew├Âhnungsphase tr├Ągt wesentlich zu einem gelungenen Tagespflegeverh├Ąltnis bei.

Nachbetreuung

Der Verein Tageseltern Offenburg e.V. steht Ihnen als abgebenden Eltern und auch den Tagesm├╝ttern/-v├Ątern als Ansprechpartner bei Fragen und Problemen zur Verf├╝gung. Scheuen Sie sich also bitte nicht auch nach der Vermittlung noch mit uns in Kontakt zu treten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Eindr├╝cke und Erfahrungen

Ihre R├╝ckmeldung ist uns wichtig.

Wir Fachberater*innen freuen uns auch immer sehr, wenn Sie uns von Ihren Eindr├╝cken und Erfahrungen beim Kennenlernen mit den Tagesm├╝ttern/-v├Ątern berichten. Diese R├╝ckmeldung erm├Âglicht es uns die Vermittlung in der Zukunft noch passgenauer zu gestalten.

Garantiert qualifiziert

Voraussetzungen f├╝r Tagesm├╝tter/-v├Ąter

Pflegeerlaubnis

Sie sind in Besitz einer g├╝ltigen Pflegeerlaubnis nach ┬ž43 SGB VIII, ausgestellt vom Landratsamt Ortenaukreis

Qualifizierungskurs

Sie haben einen Qualifizierungskurs im Umfang von aktuell 300 Unterrichtseinheiten besucht

Fortbildungen

Sie nehmen nach Abschluss des Qualifizierungskurses pro Jahr an mind. 20 Unterrichtseinheiten an Fortbildungen teil

F├╝hrungszeugnis

Sie haben erweiterte polizeiliche F├╝hrungszeugnisses f├╝r sich und alle Haushaltsmitglieder ├╝ber 14 Jahren vorgelegt

Hausbesuch

Sie werden mind. einmal pro Jahr von der zust├Ąndigen Fachberatung zum Hausbesuch in den Betreuungsr├Ąumen besucht, um die Sicherheitsvorkehrungen zu ├╝berpr├╝fen

Erste-Hilfe-Kurs und Atteste

Sie nehmen in regelm├Ą├čigen Abst├Ąnden an einem Erste-Hilfe-Kurs f├╝r Notf├Ąlle am Kind teil (Umfang mind. 9 UE) und legen f├╝r sich selbst regelm├Ą├čig ├Ąrztliche Atteste vor.

TAGESELTERN ONLINE-PORTAL

Qualifizierte Tageseltern in Ihrer N├Ąhe finden!

Fragen & Antworten

Die h├Ąufigsten Fragen zur Vermittlung.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc,

Jetzt zur Fortbildung anmelden!

Sie haben die M├Âglichkeit sich ├╝ber das Formular, welches wir Ihnen hier zum Download bereitstellen bei einem oder mehreren Fortbildungen anzumelden.
Bitte melden Sie sich mit diesem Formular jeweils beim ausrichtenden Tr├Ąger verbindlich an!

  • Diakonisches Werk Hausach
  • Diakonisches Werk Achern
  • Diakonisches Werk Lahr
  • Tageselternverein Kehl
  • Sie können sich ab sofort anmelden, bei den Fortbildungsanmeldungen findet die Platzvergabe nach Eingang der Anmeldungen statt.
  • Fortbildungsanmeldungen für Veranstaltungen des Vereines Tageseltern Offenburg e.V. können ab sofort nur noch schriftlich über den entsprechenden Anmeldebutton unserer Homepage erfolgen (https://www.tageseltern-offenburg.de/fuer-tageseltern/fortbildungsangebot/). Für jede von Ihnen gewünschte Fortbildung ist eine separate Anmeldung notwendig. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie zunächst eine Eingangsbestätigung über Ihre gewünschte Fortbildungsanmeldung an Ihre persönliche Emailadresse. Im nächsten Schritt werden Sie von uns, ebenfalls per Email, darüber informiert, ob wir Ihre Anmeldung verbindlich bestätigen können oder ob Sie einen Platz auf der Warteliste erhalten. Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung erst nach erfolgter Bestätigungsemail unsererseits verbindlich ist.
  • Möchten Sie sich zu einer Fortbildung eines anderen Trägers der Kindertagespflege anmelden, so kann dies nur schriftlich/per E-Mail mit beigefügtem Anmeldeformular an den jeweils zuständigen Träger der Kindertagespflege erfolgen. Sie erhalten i.d.R. eine schriftliche Anmeldebestätigung. Bitte tragen Sie sich diese Termine fest in Ihren Kalender ein und überlegen Sie sich im Vorfeld gut, ob Sie an dem Termin teilnehmen möchten und können.
  • Die Diakonie Achern versendet keine Bestätigungen über den Eingang der Anmeldungen. Wenn Sie hier keine Rückmeldung erhalten, sind Sie für das jeweilige Angebot verbindlich angemeldet. Andernfalls erhalten Sie eine Absage oder werden über die Aufnahme auf der Warteliste informiert.
  • Die Fortbildungen müssen zeitlich komplett besucht werden, damit die UEs gutgeschrieben werden können. Bei vorzeitigem Verlassen der Fortbildungen können keine UEs angerechnet werden.
  • Auch Fortbildungen, welche Sie online besuchen, werden Ihnen nur angerechnet, wenn Sie diese komplett besuchen. Da eine Überprüfung der Anwesenheitspflicht nur möglich ist, wenn Sie per Video zugeschaltet sind, ist das Aktivieren der Kamera während der kompletten Veranstaltung verpflichtend. Bei einer Teilnahme ohne Bild können wir Ihnen keine UEs anrechnen. Bitte melden Sie sich nur dann für Online-Angebote an, wenn Sie über die technischen Voraussetzungen (Internetzugang, Webcam, Lautsprecher und Mikrofon bzw. Headset mit Mikrofonfunktion) verfügen.
  • Wir verweisen an dieser Stelle nochmals an die aktuell gültige Verwaltungsvorschrift des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport zur Kindertagespflege.
  • Hiernach sind seit dem Jahr 2022 Fortbildungsmaßnahmen im Umfang von 20 Unterrichtseinheiten pro Jahr zu absolvieren.
  • Ebenso seit dem Jahr 2022 müssen Sie innerhalb von fünf Jahren mindestens 20 UEs zum Thema Kinderschutz besuchen. Wir haben die Fortbildungen, die für diesen Themenkomplex in Frage kommen, mit dem Schutzschild-Symbol im Programm gekennzeichnet.
  • Bitte beachten Sie die gesonderten Stornobedingungen des Vereines Tageseltern Offenburg e.V. 

Stornobedingungen fu╠łr Fortbildungen des Vereins Tageseltern Offenburg e.V.

┬áDie angebotenen Fortbildungen sind auf eine bestimmte Anzahl von Teilnehmer/innen beschr├Ąnkt. Wer sich zu einer Fortbildung anmeldet, jedoch unentschuldigt fehlt oder kurzfristig absagt und somit einen Platz f├╝r eventuelle Nachr├╝cker blockiert, muss folgendes beachten:┬á

Sp├Ątestens 48 Stunden vor Fortbildungsbeginn m├╝ssen sich Teilnehmer*innen per E-Mail oder Telefon bzw. Nachricht auf dem Anrufbeantworter abmelden. Bei einer kurzfristigen Absage weniger als 48 Stunden vor der Fortbildung oder unentschuldigtem Fehlen werden die Referentenkosten und ggf. auch die Materialkosten anteilig in Rechnung gestellt. Eine ├ťbersicht der Stornogeb├╝hren finden Sie unten.┬á

Beispiel: Wenn eine Fortbildung f├╝r 20 Teilnehmer*innen ausgelegt ist, muss der/die Teilnehmer*in 1/20 der Kosten selbst tragen. Bei Referenten-Kosten von 200 ÔéČ werden dann 10 ÔéČ offiziell in Rechnung gestellt.┬á

  • 09.09.2023 Kindertagespflege im Jahreskreis 15,-€
  • 19.09.2023 Qi Gong meets Shiatsu 12,-€
  • 30.09.2023 Begegnung mit pädagogischen Herausforderungen bei auffälligem Verhalten 15,-€
  • 07.10.2023 Resilienz: Ressourcenarbeit und Selbstfürsorge 15,-€
  • 21.10.20223 Naturwesen und ihre Geschichten im Wald entdecken 15,-€
  • 25.10.2023 Musikalische Früherziehung in der Kindertagespflege 15,-€
  • 11.11..2023
  • Austauschgruppe “Biographiearbeit” 15,-€
  • 14.11.2023 Das Immunsystem stärken – mit den Schutzfaktoren Ernährung und Co. 5,-€
  • 21.11.2023 Alltagsintegrierte Sprachfo╠łrderung 9,-€
  • 29.11.2023 Sprachliche Gewalt/Verbale Grenzüberschreitungen 8,-€